22.07
2010

Abendwanderung mit Frau Winkler

Abgeschickt von Carina am 22. Juli 2010 @ 15:32
2 Kommentare. Lesen & Schreiben »

Wir lieben unser Dorf und das möchten wir Ihnen gerne zeigen. Während eines gemütlichen abendlichen Dorfrundganges erzählt Ihnen Frau Winkler etwas über unsere Kultur und zeigt Ihnen viel Spannendes aus vergangenen, aber auch aus heutigen Zeiten.

Start um 21:00 Uhr vor dem Hotel

Start um 21:00 Uhr vor dem Hotel

Platz neben der Kirche

Platz neben der Kirche

Der Platz neben der Kirche hatte mehrere Bedeutungen. Er war Arbeits-, Wirtschafts- und Lebensraum. Seine Hauptfunktion lag jedoch in der Kommunikation.  Früher trieben die Bauern am Morgen das Vieh zum Brunnen. Dabei kam es zu Gesprächen, die vom Vieh bis zu naturphilosophischen Betrachtungen reichten. Am Nachmittag kamen die Fraune beim Brunnen zum Wäschewaschen zusammen, da in den alten Häusern kein Wasser war. Dabei unterrichtete man einander über den neuesten Dorfklatsch.

Heute hat sich die Funktion des Platzes gänzlich geändert, er ist nur mehr Schnittpunkt von Straßen.

Ein kleiner Halt vor dem alten Gerichtsgebäude

Ein kleiner Halt vor dem alten Gerichtsgebäude

Die älteste, heute noch erhaltene Jahreszahl in Fiss ist über einem Fenstergitter des Hauses Nr. 49 gut lesbar zu sehen: 1459. Nach dem Mauerwerk zu schließen, soll dieser Hausteil einmal Gerichtsgebäude gewesen sein, in dem die Ritter von Landeck jedes Jahr zwei mal die Dorfstreitigkeiten geschlichtet haben.

Frau Winkler freut sich sehr, Sie alle bei einer dieser Wanderungen dabei zu haben, damit auch Sie mehr über die Dorfgeschichte von Fiss erfahren!

2 Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Abendwanderung mit Frau Winkler”

  1. Skiurlauber sagt:

    Ihr habt eine schöne Seite und schreibt auch interessante Beiträge — aber wie sieht es denn mit Skiurlaub aus???
    Ihr seid eine Top Ski Destination und schreibt „nur“ über Wandern, kulinarische Dinge etc. — da fehlt doch was?!

    • Dagmar sagt:

      Hallo Skiurlauber!

      Danke für Deinen Kommentar! Es ist Sommer – die Zeit zum Wandern, Genießen, Natur, Blumen, Kräuter – eine herrliche Zeit, die wir und unsere zahlreichen Gäste im Europa Wanderhotel Chesa Monte sehr genießen.

      Wir sehen unseren Blog als Tagebuch, in dem wir über unsere aktuellen Erlebnisse und die Stimmung im Hotel schreiben.

      Kennst Du die Region Serfaus-Fiss-Ladis im Sommer? Fiss und das Chesa Monte sind von Juni bis Oktober während der Sommersaison absolut eine Reise wert!

      Viele Grüße aus dem sommerlichen Fiss
      Dagmar

      PS: … dem Winter und dem Skifahren werden wir uns noch intensiv widmen, wenn die Zeit dafür da ist!