18.10
2011

Chesa Monte isst anders!

Abgeschickt von Josef am 18. Oktober 2011 @ 16:43
2 Kommentare. Lesen & Schreiben »

Im Speisesaal Platz nehmen, Menükarte studieren, bestellen, essen, ….  So läuft ein „normaler“ Abend in einem Hotelspeisesaal ab. Aber bei uns im Chesa Monte geht es auch anders!

Letzte Woche haben wir unseren Gästen die Gelegenheit geboten, in der Hotelküche beim Zubereiten der Speisen dabei zu sein und uns Köchen über die Schulter zu schauen.

Dabei konnten sie sich nützliche Tipps und Tricks holen, das Geschehen in einer Hotelküche hautnah miterleben, mitkochen  und den Abend in entspannter Atmosphäre mit zahlreichen kulinarischen Verführungen genießen.

Unser Menü an diesem Abend:

Ein kleiner Gruß aus der Küche

Geschäumte Cremesuppe von der Pastinake

Gegrillter Riesengambaschwanz mit mediterranem Gemüse

Hausgemachtes Sturmsorbet

Zarte Brust vom Maishuhn auf Rahmlinsen und knackigem Marktgemüse

Schokoladensouffle mit Baileys-Eiscreme und Himbeeren


Ich freu mich auch auf Ihren Besuch in meiner Küche!

Ihr Küchenchef

Josef Sieß

2 Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Chesa Monte isst anders!”

  1. Beat MARTIN sagt:

    Hallo Josef
    Liebes Chesa Monte Team
    Nochmals ganz herzlichen Dank für diesen Tag in der Küche. Es war sehr interessant mal hinter die Kulissen einer Hotelküche zu schauen. Auch die vielen Tipps und Tricks die uns gezeigt wurden sind sehr hilfreich auch für den Alltag in der Privaten Küche.
    Auch nochmals Dank an alle die unseren Urlaub mitte Oktober wieder zu einem wunderschönen Erlebnis machten.
    Herzliche Grüsse an das ganze Team, insbesondere das Küchenteam (Marcello, Caroline usw.)
    Beat und Silvia Martin

    • Josef sagt:

      Liebe Silvia und Beat,

      es freut mich, daß Ihr den Küchentag in guter Erinnerung habt. Es war auch für uns ein sehr nettes Erlebnis – Fortsetzung folgt.
      Ich wünsche Euch einen schönen Herbst und Winter!
      Bis zum nächsten Sommer!
      Liebe Grüße
      Josef