4.08
2013

Hereinspaziert, das „neue“ Chesa Monte ist ab heute für sie da!

Abgeschickt von Carina am 4. August 2013 @ 23:07
3 Kommentare. Lesen & Schreiben »

Heute ist der 1. offizielle  Tag, der Tag an dem wir unser „neues“ Hotel eröffnet haben, der Tag an dem die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Ab heute gehört unser gesamtes Hotel wieder den Gästen und nicht mehr den Handwerkern.

Ihr Lieblingshotel in Fiss

Ihr Lieblingshotel in Fiss

Ich bin jetzt seit 6.30 Uhr auf den Beinen und freue mich Ihnen diesen Bericht zu liefern – d.h. ich sitze schön gemütlich auf der Couch habe die Füße hoch gelagert und ich kann Ihnen entspannt erzählen, wie der Eröffnungstag abgelaufen ist. Sie wollen doch sicherlich wissen wie es war. Ja, dann lassen Sie mich erzählen.

Also 6.30 Uhr früh. Die Sonne lacht vom wolkenlosen Himmel – die Natur lacht und freut sich mit uns. Im Haus wird noch der letzte Feinschliff gemacht – die letzten Ecken geputzt und dekoriert. Da ein Fenster geputzt, dort ein Wiesen-Blumen-Strauß hin gestellt, hier einen Leinenvorhang gerade gerückt. Die Rezeption hatte alle Hände voll zu tun – die Vorbereitung für die Anreisen sind noch zu machen. Elektronische Zimmerkarten programmieren,  Wochenpost schreiben, Massage-Termine ordnen, … Im Service werden alle Tische gedeckt, die Terrasse hergerichtet und der letzte Feinschliff an der Bar gemacht. In der Küche wird schon fleißig geschnippelt und gekocht – denn am „Eröffnungstag“ sollte ein ganz besonders tolles Menü für unsere Gäste warten.

Ja und dann sind wir alle langsam ein bisschen nervös. Wann würden denn wohl die ersten Gäste vor der Türe stehen? Wie werden die neuen Bereiche angenommen? Um ca. 10:30 ist es dann endlich so weit! Die ersten Gäste sind da.

Robert Totzeck mit Freundin

Beim neuen Eingang haben wir ein Glas Sekt oder zur Wahl einen spritzigen Hollunderblüten-Begrüßungs-Cocktail vorbereitet. Genau das Richtige für einen heißen Sommertag wie heute. Während wir uns vor dem Eingang unterhielten, blicken die meisten Gäste schon immer durch die großen Glasfenster in den Sonnenpavillon um schon den einen oder anderen Blick ins Innere zu werfen. Alle sind sehr neugierig und können es kaum erwarten das Neue im Chesa Monte zu entdecken!

 

18:30 Uhr Treffpunkt – Chesa Monte Dachterrasse
Wir haben alle Gäste zum Aperitif auf der neuen Dachterrasse eingeladen. Es war so wunderschön. Die Aussicht von da oben – einfach traumhaft 😉

Aperitif bei Sonnenuntergang im Chesa Monte

Morgen um 10 Uhr macht Josef eine Hausführung. Schade, dass Sie nicht alle dabei sein können. Gerne möchten wir Sie für Ihr treues Lesen des Chesa Monte Blogs belohnen. Aber wissen Sie was, Sie kommen einfach bald einmal & dann bekommen Sie von mir eine persönliche Hausführung. Ich freu mich schon darauf 😉

Ihre müde aber glückliche Chesa-Montel-Eröffnungs-Kommentatorin, Carina Winkler

3 Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Hereinspaziert, das „neue“ Chesa Monte ist ab heute für sie da!”

  1. Gabi Biebl sagt:

    Liebe Familien Winkler & Sieß,
    gestern nun sind wir wieder nach Hause gekommen und vermissen das Chesa Monte jetzt schon wieder sehr. Das Chesa Monte erstrahlt nicht nur in neuem Glanz, nein, es ist ein Eintauchen in einen wundervolle Atmosphäre zu der nicht nur die Räumlichkeiten beitragen, sondern im ganz Besonderen die Herzlichkeit und Wärme, die von Ihnen allen ausgeht. Bei Ihnen fühlt man sich willkommen und gerne gesehen und das tut einfach nur gut! Wie schön, dass es Sie gibt! Wir kommen ganz sicher wieder…
    Liebe Grüße von Andrea, Johannes, Martin & Gabi Biebl

    • Dagmar sagt:

      Liebe Familie Biebl,

      vielen herzlichen Dank für das nette Mail und Ihre lobenden Worte. Wir haben uns alle sehr darüber gefreut.

      Bis zum Wiedersehen wünschen wir Ihnen alles Gute!

      Familie Winkler & Sieß
      mit dem gesamten Chesa Monte Team

  2. Christel Barm sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Umbau.
    Einen hervorragenden Geschmack haben Sie ja schon immer bewiesen, was die Bilder auch wieder beweisen.
    Was wir im Internet gesehen haben, gefällt uns so gut, dass wir gleich eine Anfrage für unseren Ski-Urlaub gestartet haben.
    Grüße aus Rotenburg
    Christel und Wilfried Barm