20.05
2014

„License to hike – Wanderführerschein für Wanderneulinge“ ©Wanderhotels – best alpine

Abgeschickt von Dagmar am 20. Mai 2014 @ 10:57
Kommentare deaktiviert für „License to hike – Wanderführerschein für Wanderneulinge“ ©Wanderhotels – best alpine

WIE GEHT WANDERN?

Die Gebrauchsanweisung für all jene, die noch nie in den Alpen waren.

Berge sind für Sie unbezwingbare Steinbrocken? Der Aufstieg viel zu beschwerlich? Ganz abgesehen von den vielen Gefahren, die dort oben lauern. Angefangen bei tückischen Gletscherspalten, die einen wie damals Ötzi in die Versenkung verbannen, bis hin zu wilden Alpenmonstern auf vier Beinen mit großen, kampflustigen Kulleraugen und spitzen Hörnern – auch bekannt aus dem Fernsehen, allerdings dort in violett-weißer Ausgabe zu sehen!

Keine Sorge, wir nehmen Sie an die Hand und Sie werden sehen, dass Ihre Ängste unbegründet sind.

Unsere Wanderführerin Karo zeigt Ihnen ab Juni 2014 Schritt für Schritt wie ein Urlaub in den Alpen zum ganzheitlichen Erlebnis wird. In Form eines eintägigen Kurses, der mit dem Erhalt des Wanderführerscheins und dem Ratgeber „Die kleine Kunst des Wanderns“ abschließt, erlernen Sie alles rund ums richtige Verhalten in den Bergen. Angefangen bei Tipps zur richtigen Ausrüstung, Wetterkunde, Orientierung im Gelände, Erste-Hilfe-Maßnahmen, über richtige Verpflegung bis hin zur bewussten Wahrnehmung der Natur. So können Sie zukünftig bestens gerüstet jede Wanderung in vollen Zügen erleben und genießen.

Sie werden sehen, wie abwechslungsreich ein Aktivurlaub in unseren herrlichen Tiroler Bergen ist. Sogar das fehlende Riesenplantschbecken namens Meer werden Sie beim Anblick der zahlreichen, kristallklaren Bergseen nicht mehr vermissen. Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Alpen!

PS: Unter allen Wanderführerschein-Besitzern verlosen die wanderhotels best alpine tolle Preise. Mitmachen lohnt sich also gleich doppelt!

Widblumen in Fiss (7)