10.07
2010

Mehr Lebensqualität durch bewussten Genuss

Abgeschickt von Dagmar am 10. Juli 2010 @ 13:42
Kommentare deaktiviert für Mehr Lebensqualität durch bewussten Genuss

Vom 3. bis 10. Juli 2010 veranstalteten wir im Verwöhnhotel Chesa Monte**** einen Ernährungsworkshop mit Hildegard & Heinz Stickler.

Leider ist Essen für viele im Alltag zur Nebensache geworden, weil es omnipräsent, preiswert und ohne Aufwand zu haben ist. Besser mit sich und dem, was uns nährt, umzugehen, hieße jedoch, dem Essen seinen zustehenden Platz einzuräumen sowie kulinarische Intelligenz und Genußkompetenz zu fördern.

Ernährungsberaterin Hildegard Stickler & Buchautor Heinz Stickler

Ernährungsberaterin Hildegard Stickler & Buchautor Heinz Stickler

Regeln der kleinen Schule des Genießens:

Genuss braucht Zeit – schaffen Sie sich in Ihrem Tagesablauf  „Genussinseln“!
Genuss muss erlaubt sein – Gönnen Sie sich Genusserlebnisse!
Genießen geht nicht nebenbei! Schenken Sie dem Genuss Aufmerksamkeit!
Genuss ist individuell – hören Sie auf Ihren Körper!
Weniger ist mehr – beschränken Sie sich zeitweilig in Ihrem Genusserleben!
Genuss ist alltäglich – warten Sie nicht auf einen besonderen Moment, genießen Sie im Jetzt!
Genuss braucht Erfahrung – erleben Sie bewusst mit allen Sinnen und behalten Sie das Genusserlebnis in Erinnerung!

Quelle: Lutz R, Sundheim D (2002)

Wissen ist auch beim Essen Macht. Wer sein Essen intelligent wählt, zubereitet und genießt, tut seiner Gesundheit Gutes. Schon Goethe sagte: „Es ist nicht genug zu wissen. Man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen. Man muß auch tun!“

Bei den täglichen Vorträgen haben die teilnehmenden Gäste und unsere Mitarbeiter viel Neues und Interessantes zum Thema „Kulinarische Intelligenz“ und „Bewusstes Genießen“ erfahren.

Zitat Heinz Stickler: Die Tiere fressen. Die Menschen essen. Aber nur die Weisen verstehen zu speisen.

DWorkshop "Bewusstes Genießen"

Workshop "Bewusstes Genießen"