17.04
2013

Neuigkeiten von der Chesa Monte Baustelle

Abgeschickt von Dagmar am 17. April 2013 @ 12:20
2 Kommentare. Lesen & Schreiben »

… und weiter geht’s. Auf der Chesa Monte Baustelle ist wirklich viel los.

Aber sehen Sie selbst!

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Mittlerweile ist auch die Hotelhalle komplett leer geräumt. Hinten rechts beim Klavier (an der Wand kann man die Markierung erkennen) geht’s zum Verbindungsgang zu den Wohlfühlsuiten im Neubau.

Umbau Speisesaal Chesa Monte Frühjahr 2013

Umbau Speisesaal Chesa Monte Frühjahr 2013

Seit 2 Tagen werden die dunklen Deckenbalken im Speisesaal „sandgestrahlt“.  Sage und schreibe drei Schichten Farbe müssen entfernt werden!  Die Arbeiter tragen Schutzanzüge, die an Astronauten erinnern. Von dem Staub, der sich im ganzen Haus wie ein Sandsturm ausbreitet, sage ich jetzt lieber nichts …..

Unter Sandstrahlen (engl. sandblasting, abrasive blasting) versteht man die Oberflächenbehandlung eines Materials durch Einwirkung von Sand als Schleifmittel gegen Rost, Verschmutzungen, Farbe und andere Verunreinigungen. Mittels eines Kompressors wird ein starker Luftstrahl erzeugt, der das Strahlmittel (in unserem Fall Sand)  aus einem Sammelbehälter mitnimmt und -beschleunigt. Die Schleifmittel treffen dann zusammen mit dem Luftstrahl mit hoher Geschwindigkeit auf die zu behandelnde Oberfläche. Unerwünschte Bestandteile der Oberfläche, wie z.B. Farbe werden abgelöst und fortgetragen. (Quelle www.wikipedia.org).

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Das ist die Staubschicht, von der ich eigentlich nichts zeigen wollte. 😉

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Umbau Chesa Monte Frühjahr 2013

Umbau Speisesaal Chesa Monte

Umbau Speisesaal Chesa Monte

Ohne Mundschutz geht gar nichts!

Neugestaltung Hotelterrasse Chesa Monte Frühjahr 2013

Neugestaltung Hotelterrasse Chesa Monte Frühjahr 2013

In 2 Monaten – zur Eröffnung der Sommersaison am 15. Juni 2013 – können unsere Gäste auf der neuen Terrasse schon wieder die Fisser Sonne genießen!

Das war ein kurzer Zwischenbericht von der Chesa Monte Baustelle!

Staubige Grüße aus Fiss 😉

 

 

2 Kommentare. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Neuigkeiten von der Chesa Monte Baustelle”

  1. Dagmar sagt:

    Hallo!

    PC ist noch nicht gefährdet! Im Laufe der Woche kommen neue Bilder!

    Herzliche Grüße und vor allem HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Geburt von Amelie Sophie.

    Dagmar

  2. Dagmar Jäkel sagt:

    Dagmar an Dagmar: bitte pass auf, dass Dein PC nicht einstaubt, damit wir nicht auf die nächsten Neuigkeiten von der Baustelle verzichten müssen. Ist jetzt schon spannend. Vielen Dank. LG an alle Dagmar PS. Amelie Sophie ist da. 12.04. 2013, furchtbar süße 3680 g, 53 cm und alle wohlauf