1.08
2010

So schmeckt der Sommer – Lavendelblüteneis

Abgeschickt von Josef am 1. August 2010 @ 13:51
Kommentare deaktiviert für So schmeckt der Sommer – Lavendelblüteneis

Mit einem hausgemachten Lavendelblüteneis hat unsere Patisseurin Karoline die Herzen unserer Gäste gestern Abend im Sturm erobert.

Die Blüten für diese Köstlichkeit stammen übrigens aus unserem Garten.

Lavendeleis verfeinert mit deren Blüten

Zutaten und Zubereitung Lavendelblüteneis (ca. 750g):
• 1 TL Lavendelblüten (je nach Geschmack bis zu 1 EL möglich)
• 250 g Sahne
• 250 g Milch
• 110 g Zucker
• 2 Eidotter

Die Lavendelblüten werden mit der Sahne und der Milch über dem Wasserbad erhitzt.
In die warme Lavendelmilch werden nun langsam Dotter und Zucker eingerührt und erneut erhitzt auf 85° C.

Nun die Masse für das spätere Lavendeleis einfach in eine Eismaschine geben und gefrieren lassen. In eisgekühlten Gläsern – garniert mit Lavendelblüten – servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Karoline & Josef

Wunderschöner Lavendelstrauch im Garten vom Chesa Monte

Wunderschöner Lavendelstrauch im Garten vom Chesa Monte