14.12
2010

Winterliche Laternenwanderung

Abgeschickt von Dagmar am 14. Dezember 2010 @ 10:29
Kommentare deaktiviert für Winterliche Laternenwanderung

Wie sehr wünschen wir uns alle einen Ort, der uns zurück führt zu den Adventerlebnissen unserer Kindheit. Zur Vorfreude auf das Christkind, zur kalten Nase nach der Schneeballschlacht und zum Duft der besten Weihnachtskekse. Jeder Tag in dieser Zeit war gefüllt mit Geschichten, Liedern und der Vorbereitung auf den Heiligen Abend.

Diese Vorfreude geben wir unseren Gästen in der „Chesa Monte Adventwoche“. Gestützt auf die regionalen Traditionen, umgesetzt in höchster Qualität, finden unsere Gäste im Chesa Monte ein wunderschönes Vorweihnachtsambiente frei von Alltagsstreß und Hektik.

Gestern traf sich eine große Gruppe nach dem Abendessen zur traditionellen Laternenwanderung mit Frau Winkler. Niemand ließ sich von den eisigen Temperaturen (laut Thermoter waren es minus 12 Grad – gefühlt war es noch um einige Grad kälter!) abschrecken.

Die romantische Wanderung führte vom Hotel durch das Dorf zur Josefskapelle. Über die verschneiten Wiesen bei sternenklarem Himmel zu den Fisser Höfen und retour nach Fiss.

Start zur adventlichen Laternenwanderung mit Frau Winkler

Start zur adventlichen Laternenwanderung mit Frau Winkler

Nach der Rückkehr konnten sich alle bei Punsch und hausgemachten Weihnachtskeksen aufwärmen und stärken.

Adventstimmung im Chesa Monte

Adventstimmung im Chesa Monte